web analytics
Allgemein/News

Peng! Liegenschaftsinfos in DD, Sachsen und Sachsen-Anhalt?

„Wir haben die Grundstücksdaten befreit, …“ twittern die Dresdner Piraten in [1]. Was ist da passiert. Die Piraten der sächsischen Landeshauptstadt haben in einer 2224 seitigen Anfrage an die Stadt Dresden 108884 Flurstücke nach dem Eigentum der Stadt befragt, also gehört ein Flurstück der Stadt DD oder eben nicht. [2], [3], [4]. Das Ergebnis: eine freie Karte mit allen städtischen Grundstücken [5] Die downloadbaren Daten findet Ihr in [6]. Ich könnte sie heute noch dafür feiern! Danke dem Piraten Martin Schulte-Wissermann!!!

blank
Screenshots: Städtische Flurstücke in DD auf der Piratenkarten (Quelle [5])

Und warum ist das im sächsischen Dresden möglich und nicht in Sachsen Anhalt? Während die ALK in Sachsen offen ist, darf man sie im LSA nur anschauen, an konkrete Liegenschaftsinformationen ist außer per Einzelabfrage nicht zu denken. Vielleicht sollte man den Weg der Dresdner Piraten auch mal in Sachsen-Anhalt probieren? Die Beantwortung der Einzelabfragen würde aber die Verwaltungen ziemlich überlasten, vielleicht geht’s auch einfacher? Und wenn jetzt wieder das durchaus richtige Argument mit den Gesetzen kommt, bitte: Gesetze haben Menschen gemacht, Menschen können diese auch ändern.

blank
Screenshot: Rohdaten [6] heruntergeladen und in QGIS visualisiert
[1] … https://twitter.com/PiratenDD/status/1379421343180058626?s=20
[2] … https://www.tag24.de/dresden/108-884-anfragen-auf-einen-schlag-piraten-stadtrat-nimmt-das-rathaus-in-den-schwitzkasten-1852059
[3] … https://www.bazonline.ch/piraten-bombardieren-buergermeister-mit-ueber-100000-fragen-106740763895
[4] … https://www.piraten-dresden.de/daten-aller-kommunalen-grundstuecke-sind-frei/
[5] … https://www.piraten-dresden.de/grundstuckkarte/
[6} … https://wolke.piratensommer.de/index.php/s/FFQAp7Z2tDLPHnn
[7] … https://geoobserver.wordpress.com/2020/04/09/die-alk-im-lsa-wunder-geschehen/

Tags
Show More

Related Articles

Back to top button
Close